STS Kompaktschulung

STS Kompaktschulung

Die STS Kompaktschulung beinhaltet eine Präsenzschulung und die schriftliche Prüfung für das STS Fernpiloten-Zeugnis. Diese Schulung eignet sich nur für Teilnehmer mit viel Drohnenerfahrung und die bereits im Besitz des A2-Fernpiloten-Zeugnisses sind, alternativ empfehlen wir die Teilnahme an unserer A2/STS Grundlagenschulung (2 Tage).

SCHULUNGSINHALTE (10:00-17:00 Uhr)

  • Risikobewertung für den sicheren Drohneneinsatz
  • Unterschiede zwischen STS-01 und STS-02
  • FTS und andere Sicherheitssysteme
  • Nutzlast und Akkuphysik
  • Menschliches Leistungsvermögen, Distanzschätzung
  • Durchführung der A2/STS Theorieprüfung, Übermittlung der Ergebnisse direkt nach der Prüfung

Weitere Informationen

  • Die STS Theorieprüfung inkl. A2 Lizenz kann für Genehmigungen und den Einsatz von C2, C5 und C6 Drohnen genutzt werden, das A2 Fernpiloten-Zeugnis wird mit Ablegen der STS Prüfung automatisch um 5 Jahre verlängert
  • Ein gültiges Identitätsdokument sowie der Nachweis über die A1/A3 Onlineprüfung muss zur Prüfung vorgelegt werden
  • Das LBA erhebt für die Ausstellung des Fernpiloten-Zeugnisses eine Gebühr in Höhe von 45 EUR
  • Um im Rahmen von Standardszenarien fliegen zu dürfen, ist u.a. die STS Theorie- und Praxisprüfung und ein Betriebskonzept notwendig
individuelle schulung

Preise

PRO TEILNEHMER

470 EUR netto
559,30 EUR inkl. 19 % MwSt.

Ravensburg

icon25.04.2024
Ausgebucht
icon17.05.2024
icon27.06.2024
icon26.07.2024

ANMELDUNG FÜR
KOMPAKT­SCHULUNG

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Die Anmeldung ist unverbindlich.

    Icon Kontakt
    Icon Telefon