STS Praxisschulung inkl. STS-01/02 Prüfung

Die STS Praxisschulung baut auf den Inhalten unserer Grundlagen- bzw. Kompaktschulung auf und umfasst neben praktischen Trainings die STS-01/02 Praxisprüfung.

Im Rahmen dieser Praxisschulung erlernern die Teilnehmer in einer kleinen Gruppe den sicheren Drohnenflug und absolvieren die praktische STS 01/02 Prüfung. Diese Prüfung ist teilweise für Genehmigungsverfahren bzw. dem Nachweis der praktischen Fähigkeiten eines Drohnenpilotens gefordert. Vor dieser Praxisschulung muss die Theorieprüfung für das STS Fernpiloten-Zeugnis abgeschlossen worden sein, dafür empfehlen wir unsere A2/STS Grundlagenschulung (2 Tage).

  • Getränke und Mittagessen inklusive
  • Durchführung an unseren Gruppenschulungsterminen

SCHULUNGSINHALTE (10:00-17:00 Uhr)

  • Flugvorbereitung und Evaluation der Sicherheitsbereiche
  • Praktisches Flugtraining mit unseren Leihdrohnen
  • Training für den Drohneneinsatz im Stadtgebiet und außerhalb
    der Sichtweite (BVLOS)
  • Durchführung der praktischen STS 01/02 Prüfung, Übermittlung
    der Nachweise vor Ort

Informationen zur STS 01/02 Praxisprüfung

  • Praktische Prüfung für die beiden Standard-Szenarien
    (kostenlose Nachprüfung – Standorte nach Absprache)
  • Ein gültiges Identitätsdokument muss mitgeführt werden,
    Minderjährige benötigen die Zustimmung des gesetzlichen
    Vertreters
  • Um im Rahmen von Standardszenarien fliegen zu dürfen, ist u.a.
    die STS Theorie- und Praxisprüfung und ein Betriebskonzept
    notwendig

Über 20 Jahre Erfahrung

Dank unserer jahrelangen Erfahrung im Drohnen- und Schulungsbereich haben wir Ihnen Schulungspakete zusammengestellt, die den höchsten Standards entsprechen. Darauf vertrauen Privatpersonen, Handwerker und auch Großkunden wie Airbus, ZF, THW und Feuerwehrkräfte.

drohenschulung

Preise

PRO TEILNEHMER

720,00 netto
856,80 EUR inkl. 19 % MwSt.

ANMELDUNG FÜR
KOMPAKT­SCHULUNG

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Die Anmeldung ist unverbindlich.

    Icon Kontakt
    Icon Telefon